Marc hören:
Podcast-Special: Vorannahmen des NLP

Das Modell des Neurolonguistischen Programmierens (NLP) wurde von einem Mathematiker und Programmierer (Dr. Richard Bandler) und einem Sprachwissenschaftler (John Grinder) entwickelt, erfunden, modelliert – wie immer man es nennen möchte. Beide sind sehr logisch vorgegangen, haben sich bemüht, für Deine persönliche, nachhaltige und schnell Veränderung das optimale System zu finden. Und genau diese Präzision, mit der die beiden gearbeitet haben, hat zu einer Liste von Vorannahmen geführt, sozusagen Bedingungen, die als wahr angenommen werden müssen, damit das Modell des NLP funktioniert. Sie haben sauber beschrieben, was sie für wahr halten, was die Bedingungen sind, unter denen sie gearbeitet haben und arbeiten.

Mehr lesen

Alle Podcast-Folgen zu den Vorannahmen des NLP

NLP-Vorannahmen (24)
Was sind Vorannahmen im NLP und was hat Sigmund Freud damit zu tun?

In der neuen Folge erklärt dir Marc das Thema Vorannahmen. Was das ist? Darauf geht er ausführlich ein und berichtet dir dazu von den beiden Begründern des NLP-Modells. Die haben es schon vor Jahrzehnten entwickelt, um Menschen in der schnellen Veränderung zu unterstützen. 

Mehr lesen

Podcast anhören

Mehr Wahlmöglichkeiten sind besser als weniger (25)
Erweitere Deine Optionen die Welt zu sehen und Situationen zu beurteilen

NLP-Vorannahmen: Mehr Wahlmöglichkeiten sind besser als weniger Du reagierst immer gleich wenn du wütend wirst, oder wenn dich etwas nervt? Oft ist man dann ja „auf Autopilot“ und reagiert irgendwie ohne das eigene Verhalten zu reflektieren.

Mehr lesen

Podcast anhören

Der Flexiblere führt, finde den Kontrolletti in Dir (26)
NLP-Vorannahmen: Wie es Dich voran bringt, flexibel zu sein

In der neuen Folge von Marcs kleine Welt hat Marc ein sehr wichtiges Thema für dich: Wie flexibel bist du im Alltag? Viele Menschen sind in einigen Lebensbereichen sehr unflexibel und meist steckt da einfach Angst dahinter.

Mehr lesen

Podcast anhören

Es gibt keine Fehler, es gibt nur Feedback (27)
NLP-Vorannahmen: Vermeidest Du Fehler oder probierst Du das Neue aus

Marc spricht heute über eine weitere Vorannahme aus dem Modell des NLP, die lautet: „Es gibt keine Fehler, es gibt nur Feedback“. Was das bedeutet und wie dieser Gedanke eine Menge verändern kann, darum geht es in der neuen Podcastfolge von Marcs kleine Welt.

Mehr lesen

Podcast anhören

Mit Menschen umgehen, die dir nicht gut tun (28)
Lerne die Energien kennen, mit denen Du Dein Leben gestaltest

Marcs kleine Welt ist ja der Podcast für deine persönliche Lebensveränderung. Heute berichtet Marc in der neuen Podcastfolge von seiner persönlichen Veränderung, die er in den letzten beiden Jahren erlebt hat. Dazu teilt er mit dir seine Ansichten dazu, wie wir am besten mit Menschen umgehen sollten, die uns nicht gut tun.

Mehr lesen

Podcast anhören

Der Flexiblere führt immer (Teil 2) (29)
Vorannahmen im NLP: Werde doch einfach flexibel

Es ist eine weitere Vorannahme aus dem Modell des NLP, die Marc dir heute nahebringt: Der Flexiblere führt. Was heißt das? Flexibel sein – das bedeutet, Veränderungen, Neues zuzulassen. Und wer bereit ist, sich darauf einzulassen hat ganz oft „die Nase vorn“.

Mehr lesen

Podcast anhören

Die Qualität Deiner Fragen bestimmt die Qualität Deines Lebens (30)
Wie du priorisierst und welche Fragen du dir stellst

Wie entscheidest du, was am eiligsten zu erledigen ist und was keinen Aufschub duldet? Marc befasst sich in der neuen Podcastfolge von Marcs kleine Welt mit seiner Beobachtung, dass die meisten Menschen zum Beispiel auf genau den Kunden zuerst reagieren, der am lautesten schreit.

Mehr lesen

Podcast anhören

Jede Ressource ist in Dir (31)
NLP-Vorannahmen: Du brauchst nichts von den Anderen

Hast du auch Projekte, die du einfach nicht zu Ende bekommst? Kennst Du das? Bei manchen Sachen bist du kurz vor dem Ziel… und dann? Marc erklärt in der neuen Folge von Marcs kleine Welt eine weitere zentrale Vorannahme des Neurolinguistischen Programmierens, die lautet: Alle Ressourcen sind in dir.

Mehr lesen

Podcast anhören

Finde die beste Strategie (32)
NLP-Strategien sind unterbewusste Fähigkeiten, die Dir zur Verfügung stehen

In deinem Alltag hast du für viele Lebenssituationen Strategien gelernt, wie etwas funktioniert. Das gilt für Lernen, Beruf oder Beziehungen: In allen Bereichen agieren wir mit bestimmten Strategien, von denen wir überzeugt sind, dass sie richtig sind.

Mehr lesen

Podcast anhören

Der Sinn der Kommunikation ist das Feedback (33)
NLP-Vorannahmen: Kommuniziere für das Feedback, das Du bekommst

Was ist deine Absicht, wenn du kommunizierst? Information? Manipulation? Emotion? Es gibt eine Menge Gründe – und die meisten sind uns oft nicht bewusst. Ist dir zum Beispiel schon mal aufgefallen, das du lauter schreist, wenn jemand in der Nähe ist, wenn du dir zum Beispiel den Hammer auf die Finger haust?

Mehr lesen

Podcast anhören

Wenn etwas nicht funktioniert, tue etwas anderes (34)
NLP-Vorannahmen: Was Du tun kannst, wenn etwas nicht funktioniert

Wir haben alle Ziele und gute Vorsätze. Gerade im Frühjahr ist für viele Abnehmen ein großes Thema. Oder willst du mehr Sport machen? Egal welches Ziel es ist: Hast du es erreicht? Nein? Es hat nicht funktioniert? Dann lass dir von Marc eine wichtige Vorannahme erklären, die einfach klingt und es im Grunde auch ist: Wenn etwas nicht funktioniert, mach etwas anderes.

Mehr lesen

Podcast anhören

Jedes Verhalten folgt einer positiven Absicht (35)
Vorannahmen des NLP: Nur Deine beste Absicht bestimmt Dein Verhalten

Das Thema der Woche hilft Dir, ein großes Herz mit Dir selbst und anderen Menschen zu haben und zudem schafft es Dir tiefe Einblicke in Dein eigenes Verhalten. Es geht darum, dass wir Menschen alles, was wir tun, mit einer positiven Absicht tun. Das ist eine wichtige Vorannahme, denn sie schafft einen wichtigen, würdigenden Rahmen für den Umgang mit Dir selbst und anderen dar.

Mehr lesen

Podcast anhören

Wir halten den Wert stabil und ändern das Verhalten (36)
NLP-Vorannahmen: Was ist Dir wirklich wichtig?

Ehrlichkeit, Familie, Partnerschaft, Fairness, Egoismus, Nächstenliebe, Sportlichkeit, Freude, Genuss, Begeisterung – all das sind Werte. Und sie sind der Auslöser, warum du dich in bestimmten Situationen auf genau diese Art und Weise verhältst.

Mehr lesen

Podcast anhören

Ändere nicht die Welt, sondern Deine Wahrnehmung (37)
NLP-Vorannahmen: Dein Modell der Welt wird bestimmt durch Deine Wahrnehmung

Wenn dich etwas in deinem Alltag stört, was du gerne anders hättest, gibt es im NLP ein gutes Patentrezept: Bevor Du diese Realität veränderst, ändere doch einfach deine Wahrnehmung von der Realität.

Mehr lesen

Podcast anhören

NLP mit allen Sinnen erleben (38)
VAKOG – Was ist das eigentlich genau und was sind Repräsentationssysteme?

Hast Du schon mal von VAKOG gehört? Marc erklärt in der neuen Folge von Marcs kleine Welt, dass es dabei um unsere Sinneskanäle geht: Sehen (Videre), Hören (Audire), Fühlen (Kinestätisch) Riechen (Olfaktorisch) und Schmecken (Gustatorisch).

Mehr lesen

Podcast anhören

Dein bevorzugter Wahrnehmungskanal (39)
VAKOG und die Welt der Repräsentationssysteme

Riechst du den Frühling? Siehst du die Sonne und alle Wolken am Himmel gern? Freust du dich auf Spargel und Erdbeeren? Marc holt in der neuen Folge von Marcs kleine Welt dich nochmals in die Wahrnehmung der Sinneskanäle – das VAKOG im NLP.

Mehr lesen

Podcast anhören

Zusammenfassung – Vorannahmen des NLP (40)
Alle NLP-Vorannahmen auf einen Blick – die Zusammenfassung

Marc nimmt sich heute die ganze Liste von Vorannahmen im NLP vor und geht sie für dich und mit dir durch: Einige davon waren schon Thema in den vorhergehenden Folgen von Marcs kleine Welt. Zum Beispiel: Der Flexiblere führt. Oder: Wenn etwas nicht funktioniert, tu etwas anderes. Was teils banal klingt, hat immer eine tiefere Dimension, manche erschließen sich sogar erst mit einer Erklärung.

Mehr lesen

Podcast anhören

Du kannst nach Themen filtern

Marcs kleine Welt GmbH
Bahnhofstr. 17
82327 Tutzing